SSLmentor

Hochwertige TLS/SSL-Zertifikate für Websites und Internetprojekte.

Certum Trusted WildCard

Certum Trusted WildCard

Certum Trusted WildCard SSL Zertifikat

Mit einem WildCard-Zertifikat können Sie alle Subdomains unter Ihrer Hauptdomain sichern. Dies leistet das Certum Trusted SSL Wildcard-Zertifikat der Europäischen Zertifizierungsstelle. Es ist nicht erforderlich, mehrere Zertifikate zu bestellen. Dem Zertifikat wird von modernen Webbrowsern voll vertraut. Es bietet Enterprise Validation (OV) für mehr Vertrauen bei der Kommunikation im Internet. Das WildCard-Zertifikat kann sowohl für www- als auch für Nicht-www-Domains verwendet werden. Certum Trusted WildCard SSL-Zertifikat ist eine kostengünstige Lösung zur Sicherung einer unbegrenzten Anzahl von Subdomains.

Sichern Sie alle Subdomains mit Certum Trusted WildCard

Das Certum Trusted WildCard-Zertifikat kann eine unbegrenzte Anzahl von Subdomains unter der Hauptdomain sichern. Das Wildcard-SSL/TLS-Zertifikat enthält einen Stern () vor dem Hauptdomänennamen, der auch bei der Generierung von Schlüsseln für die spätere Zertifizierung in die Anfrage eingefügt wird. Es kann die Domains www.domain.com, admin.domain.com, mail.domain.com, abc.domain.com, xyz.domain.com und so weiter sichern. Wenn Sie mehrere Subdomains auf Ihrer Domain sichern müssen, ist ein SSL-Zertifikat von Certum Trusted WildCard die praktischste und kostengünstigste Lösung.

Preise / Abonnement

 134,90 € pro Jahr (Gesamt: 134,90 €)

Preise ohne Mehrwertsteuer.

Der Preis beinhaltet: Erwerb eines SSL-Zertifikats, grundlegende technische Unterstützung für die Bestellung
Abonnement - Der endgültige mehrjährige Preis ist in Klammern angegeben. Nach neusten Sicherheitsanforderungen werden mehrjährige SSL-Zertifikate nur für 1 Jahr (maximal 398 Tage) ausgestellt. Das Zertifikat muss jedes Jahr neu ausgestellt werden, natürlich kostenlos. Eine Verkürzung der Frist oder eine Änderung des Domainnamens nach Ausstellung des Zertifikats ist nicht möglich.
Zahlung - Wir akzeptieren Zahlungen per Karte, PayPal und Banküberweisung.

Funktionen und Vorteile des Certum Trusted WildCard-Zertifikats

Es ist OV SSL!

Ein Organisationsvalidierungs-SSL-Zertifikat bietet Verschlüsselung und erfordert eine einfache Unternehmensauthentifizierung. Grundlegende Informationen über das Unternehmen werden im Zertifikat bereitgestellt und können von jedem Besucher der Website eingesehen werden.

OV SSL erhöht das Vertrauen der Besucher

SSL-Zertifikate zur Organisationsvalidierung stellen eine sichere Verbindung her und beweisen die Vertrauenswürdigkeit des Unternehmens. OV-SSL-Zertifikate sind vertrauenswürdiger als Domain-Validation-SSL-Zertifikate (DV-SSL).

Unbegrenzte Serverlizenzen & Neuausstellung

Sie können dasselbe Zertifikat auf mehreren Servern installieren.
REISSUE – falls Sie Ihren privaten Schlüssel verlieren und Schwierigkeiten haben, das Zertifikat zu installieren, wird Ihnen kostenlos ein neues Zertifikat ausgestellt.

Unbegrenzte Subdomains sichern

Ein einzelnes Wildcard-SSL-Zertifikat deckt alle Subdomains Ihrer Hauptdomain (gleiche Ebene) ab. Fügen Sie einfach ein Platzhalterzeichen () vor Ihrer Domain hinzu, z. B. .domain.com.

Kompatibel mit allen gängigen Browsern

Dieses Zertifikat bietet die höchste Browserkompatibilität für mobile und Desktop-Browser, wodurch SSL-Warnungen beim Zugriff auf die Website reduziert werden.

Technische Details

Zertifikat im X.509-Format erfüllt Software- und Industriestandards, unterstützt 2048-Bit-Public-Key-Verschlüsselung, symmetrische 256-Bit-Verschlüsselung, Free Site Seal.

SSLmentor

SSLmentor-Empfehlung

Das Certum Trusted SSL Wildcard-Zertifikat mit OV-Authentifizierung und von einer europäischen Zertifizierungsstelle ist eine interessante Alternative zu etablierten Marken und kann zur Sicherung jeder Unternehmenswebsite empfohlen werden.

Weitere Informationen über Certum Trusted WildCard

Was Sie wissen sollten, bevor Sie eine Bestellung aufgeben.

Unternehmensvalidiertes SSL-Zertifikat

OV SSL - vertrauenswürdiger als Domain-Validierungs-SSL

Die Zertifizierungsstelle verifiziert das Domain-Eigentum sowie registrierte Geschäftsdokumente und andere rechtliche Dokumente im Zusammenhang mit Unternehmen.
Die Domäne wird verifiziert, indem eine E-Mail-Nachricht an die ausgewählte E-Mail-Adresse gesendet wird. Gemäß den Regeln gibt es feste Adressen zur Auswahl zwischen admin@, administrator@, webmaster@, hostmaster@ oder postmaster@. Anstelle der E-Mail-Bestätigung bietet die alternative Validierung das Einfügen eines TXT-Eintrags in eine DNS-Domänenzone. Wir unterstützen die alternative DNS-Verifizierungsmethode und werden im Bestelldetail festgelegt.

Hinweis i: Es ist nicht möglich, eine Bestätigungs-E-Mail an eine persönliche Adresse zu senden, z. ihrname@gmail.com.

Wie lange dauert es, das Certum Trusted WildCard-Zertifikat zu erhalten

Die Zertifizierungsstelle führt eine leichte Geschäftsauthentifizierung durch

Die Zertifizierungsstelle verifiziert den Domänenbesitz sowie registrierte Geschäftsdokumente und andere rechtliche Dokumente im Zusammenhang mit Unternehmen. Liegen der Zertifizierungsstelle ausreichende Unterlagen vor, wird die Domain bestätigt und eine telefonische Verifizierung durchgeführt, dauert die Ausstellung des Zertifikats 2 bis 5 Tage. Kann die Behörde die rechtliche, betriebliche und physische Existenz des Unternehmens nicht bestätigen, verlängert sich die Überprüfungszeit.

Gesicherte Domains

WildCard SSL kann unbegrenzt viele Subdomains sichern

Wildcard-SSL-Zertifikate können Ihren vollständig qualifizierten Domainnamen und seine Subdomains sichern.
Im Falle einer Anfrage zur Sicherung einer 2nd-Level-Domain, d. h. .domain.com, wird eine SAN-Erweiterung für eine separate Domäne hinzugefügt, d. h. https:// domain.com. Somit sichert ein Certum Trusted WildCard-Zertifikat gleichzeitig die Website für die Hauptdomain und alle ihre Subdomains. Andererseits ist bei Sicherheitsanforderungen von Subdomains der 4. und n-ten Ebene, beispielsweise admin.domain3rdlevel.domain.com, immer ein separates WildCard-SSL-Zertifikat .domain3rdlevel.domain.com. Dies ermöglicht dann wieder HTTPS-Sicherheit für unbegrenzte Domains auf dieser Ebene.

Ihr Zertifikat erneuern

Sie müssen das Certum Trusted WildCard-Zertifikat erneuern, bevor es abläuft

Sie können ein ablaufendes SSL-Zertifikat 30 Tage vor Ablauf erneuern. Es wird empfohlen, die Erneuerung nicht bis zur letzten Minute zu verschieben, nicht genutzte Gültigkeit des Zertifikats wird dem erneuerten hinzugefügt.
Sie können Ihr Certum Trusted WildCard-Zertifikat problemlos bei uns erneuern, auch wenn Sie es ursprünglich bei einem anderen Anbieter bestellt haben. Wir haben immer bessere Preise als die Zertifizierungsstelle!

REISSUE-Zertifikat

Unbegrenzte kostenlose Neuauflagen für Bestellungen in unserem Shop

Während der Gültigkeit des Zertifikats können Sie das Zertifikat jederzeit kostenlos neu generieren. Dies nennt sich REISSUE und ist nützlich, falls Sie keinen privaten Schlüssel für die Migration auf einen anderen Server haben oder die Schlüssel gelöscht wurden und kein Backup vorhanden ist. Eine Neuausstellung ist mit einer neuen Anfrage möglich, die die gleichen Daten wie die Erstbestellung enthält.

Hinweis i: Best Practices bestehen darin, bei der Neuausstellung Ihres SSL/TLS-Zertifikats eine neue Zertifikatsignierungsanforderung (CSR) zu generieren. Durch Generieren einer neuen CSR wird ein neues, eindeutiges Schlüsselpaar (öffentlich/privat) für das neu ausgestellte Zertifikat erstellt.
Hinweis ii: Es ist nicht möglich, SSL erneut auszustellen, während es verarbeitet wird oder eine andere Neuausstellungsanforderung anhängig ist.

Mehrjährige Zertifikate

Um Ihnen die niedrigsten Kosten pro Jahr zu bieten, bieten wir Zertifikatspakete für 2–5 Jahre an

Seit dem 1. September 2020 akzeptieren die Browser und Geräte von Apple, Google und Mozilla keine neuen SSL/TLS-Zertifikate mit einer Lebensdauer von mehr als 398 Tagen. Um den neuesten Sicherheitsanforderungen zu entsprechen, werden mehrjährige SSL-Zertifikate für 1 Jahr (max. 398 Tage) ausgestellt. Sie müssen das Zertifikat einmal pro Jahr neu ausstellen. Wir senden Ihnen ab 30 Tagen vor Ablauf E-Mail-Benachrichtigungen. Die REISSUE ist selbstverständlich kostenlos. Außerdem können Sie Ihr Zertifikat jederzeit und so oft Sie möchten neu ausstellen!

Google, der Erfinder des Chrome-Browsers, plant aus Sicherheitsgründen und um eine möglichst weitgehende Automatisierung bei der Bereitstellung von SSL-Zertifikaten zu gewährleisten, die Gültigkeitsdauer weiter zu verkürzen. Es wird davon ausgegangen, dass spätestens im Jahr 2025 Zertifikate nur noch mit einer 3-monatigen Gültigkeit ausgestellt werden. Zertifizierungsbehörden bereiten sich auf diese Änderungen vor. Wir empfehlen Ihnen, jetzt mehrjährige Zertifikate mit max. 2 Jahre gültig.

Hinweis i: Neuausstellung erfordert erneute Validierung.
Hinweis ii: Sie können einen neuen CSR einfügen oder den letzten während der Neuausstellung verwenden.
Hinweis iii: Sobald das Zertifikat ausgestellt wurde, können Sie die Gültigkeitsdauer nicht verkürzen, eine Rückerstattung der ungenutzten Zeit beantragen oder den Domainnamen ändern!

CA Sectigo
CA RapidSSL
CA Thawte
CA GeoTrust
CA DigiCert
CA Certum